HyCoSy Katheter

Dieser Katheter wird zur ambulanten Überprüfung der Tubendurchgängigkeit mittels Hystero-Salpingo-Kontrastsonographie (HyCoSy) eingesetzt.

Produktbeschreibung Artikelnummer Einheit
Hycosy Katheter plus 5F Shapeable TMI1185 10 Stück
Hycosy Katheter 7F TMI1155 10 Stück
Mandrel für Hycosy Katheter TMI1156 10 Stück

Produktdaten und Hinweise

  • Die weiche abgerundete Spitze ermöglicht ein sanftes Einführen.
  • Der Katheter ist in zweiGrößen,5 Ch. und 7Ch. erhältlich.
  • Der Ballon ist doppelwandig und latexfrei.
  • Eine 2ml Einwegspritze zum blockierenden Aufdehnen des Ballons liegt dem sterilen Verkaufsset bei.
  • Ein separat bestellbarer, auf den Katheter abgestimmter Mandrin ermöglicht das Einführen ohne anzuhaken.
  • Die kleinste Verkaufseinheit beinhaltet 10 Hycosy Katheter.
  • Den Katheter der unbeschädigten Packung entnehmen und vorsichtig in die Gebärmutter einführen, bis die optimale Position erreicht ist.
  • Mittels beiliegender Spritze den Ballon an der Spitze des Katheters aufpumpen, um ein Herausgleiten zu verhindern.
  • Schließlich das Cavum Uteri mit einer geeigneten, kontrastgebenden Flüssigkeit infundieren und mit der Untersuchung beginnen.

Achtung:

  • Zinannti HyCoSy-Katheter nicht mit ölhaltigen Kontrastmitteln verwenden, da die Öle mit dem Ballon reagieren und diesen porös werden lassen.

Das Medizinprodukt ist CE zertifiziert und wird mittels Gamma Bestrahlung sterilisiert. Es ist für einen einmaligen Gebrauch bestimmt.

Gynemed ist in den deutschsprachigen Ländern Mitteleuropas der exklusive Importeur für Thomas Medical.

         

Medien