ExEm® Foam

Mit der Hysterosalpingo-Schaum-Sonographie (HyFoSy) unter Verwendung von ExEm-Gel zur Erzeugung von stabilem Schaum, wurde das Verfahren für die Durchgängigkeitsprüfung der Eileiter weiterentwickelt. ExEm® Foam ist ein hoch echogener Schaum, der durch Vermischen von ExEm® Gel mit Luft und gereinigtem Wasser entsteht.

Die Effektivität der Visualisierung der Eileiter mit ExEm® Foam wurde im Vergleich zur röntgenbasierten HSG in einer randomisierten Studie in Europa mit 1167 Patientinnen in 26 Kliniken untersucht. In der sogenannten „FOAM“-Studie, die 2019 bei ASRM von N. van Welie vorgestellt wurde, kam man zum Ergebnis, dass die HyFoSy zu ähnlichen Schwangerschaftsraten führt wie HSG allerdings als deutlich weniger schmerzhaft wahrgenommen wird.

Der Tubendurchgängigkeitstests mittels HyFoSy mit ExEm® Foam schneidet durch den langsameren Durchfluss und die höhere Echogenität besser ab als HyCoSy mit Kochsalzlösung. Durch die Möglichkeit der längeren Beobachtunsdauer sind aussagekräftigere und genauere Ergebnisse möglich.

 

Produktbeschreibung Artikelnummer Einheit
ExEm Foam Kit GY-FK05 10 ml Spritze mit 5 ml ExEm Gel 10 ml Spritze mit 5 ml ExEm Wasser Verbindungsstück
ExEm Kit GY-FK05-LN970 10 ml Spritze mit 5 ml ExEm Gel 1 GIS-Katheter 10 ml Spritze mit 5 ml ExEm Wasser Verbindungsstück

Produktdaten und Hinweise

  • Einfach in der Handhabung
  • Minimal invasiv, ambulant durchführbar
  • Höchst echogener Schaum
  • Langsamer Fluss durch die Eileiter
  • Vergleichbarkeit mit laparoskopischen Untersuchungen
  • Vorteile gegenüber Salzlösungen: Aussagekräftigere Ergebnisse, längere Untersuchungsdauer
  • Wissenschaftlich geprüft; Ergebnisse in angesehenen wissenschaftlichen Zeitschriften veröffenticht
  • Weltweit über 500.000 mal durchgeführt, in mehr als 50 Ländern
         

Medien