Bench-Top EC6S-MD

Der Bench-Top EC6S-MD verfügt über modernster Technologie und integrierter Sicherheit als Medizinprodukt der Klasse IIa (93/42/EEC Annex V).

  • Deckel und Boden in jeder Kammer beheizt
  • „Peekaboo“ Fenster für keine Störung
  • Tri-Gas-System (CO2, O2 und Umgebungsluft)
  • 6 getrennte und unabhängige Kammern
  • Schnelle Temperatur- und Gasrückgewinnung
  • Vorgewärmtes Gasgemisch im eingebauten Gastank
  • Langlebige CO2– und O2-Sensore
  • Analogausgang und BMS-Standard (Kontaktrelais)

Produktdaten und Hinweise

Abmessung (mm): W517,5 x D608 x H171


Abmessung der Kammern (mm): W108 x D180 x H18,5


Kapazität jeder Kammer: 300 ml (mit Bodenplatte)


Temperaturüberwachung: Digitale PID-Steuerung


Temperaturregelbereich: Raumtemperatur +5°C bis 40°C


Temperaturschwankungsbereich: ± 0,1°C


CO2 Sensor:  Infrarot-Typ


CO2  Kontrolle: 0% bis 20,0%


CO2 Schwankungsbereich: ±0,3%


OSensor: Keramischer Sauerstoffsensor


O2 Kontrolle: 0,1% bis 18%


O2 Schwankungsbereich: ±0,5%


Sicherheitsvorrichtung: Temperaturerhöhungsschutzfunktion (Software)


Extrene Ausgänge:

  • Analogausgang: Temperatur, CO2 /O2-Konzentration, Gasdurchfluss
  • Kontaktausgang: schließt, wenn ein Alarm ertönt und bei Stromausfall

Optionen: Kann ein PC-Inkubator-Monitorsystem angeschlossen werden/ Überwachung mit EZC-Logger-Software


Gewicht: 26kg


Energieverbrauch: 150VA (max.)

 


Klassifizierungen:

  • EN 60601-1:2006/A1:2013/IEC60601-1:2005/A1:2012
  • EN 60601-1-2:2015/IEC 60601-1-2:2014
  • EN 62366:2008/IEC62366:200
  • EN 2304:2006/IEC62304:2006) 93/42/Eec (MDD)
         

Medien

Downloads

Broschüre Bench-Top EC6S-MD (3 MB)

EC Certificate (157 KB)