ACP® Doppelspritze

Sichere, schnelle und einfache Anwendung von Platelet-rich-Plasma (PRP) bei wiederholtem Implantationsversagen mit der ACP® Doppelspritze.

 

Anwendung:

1) 15 ml Blut werden direkt mit der Doppelspritze abgenommen.

 

2) Anschließend für 5 Minuten zentrifugiert.

 

3) Das Blutplasma wird mit der zweiten Spritze abgezogen.

 

4)Das Blutplasma kann direkt aus der Spritze injiziert werden. Wenn das Blutplasma innerhalb von ca. 30 Minuten injiziert wird, ist keine Antikoagulation nötig.

 

Downloads

Meldebehörden der Bundesländer AMG Novelle (18 KB)

Antrag gemäß § 67 AMG (522 KB)