Lighthouse Partikelzähler

Die Partikelzähler SOLAIR 3100/5100 sind moderne Partikelzähler, welche die neueste Technologie im Bereich Optik und Elektronik für einen zuverlässigen, langlebigen Betrieb nutzen. Die verwendete IR-Laserdiode hat eine mittlere Lebenszeit von >20 Jahren.

Wegen seines modernen Li-Ionen-Akkus und des externe Netzteils ist der Partikelzähler besonders leicht. Das geschlossne Edelstahlgehäuse ist gut zu reinigen und zu desinfizieren. Am farbigen 14,5 cm großen Touch-Screen-Display ist der SOLAIR 3100/5100 über das deutschsprachige Menu einfach zu konfigurieren und zu bedienen. Bis zu 50 Probenahme-Methoden können programmiert und einzelnen Messpunkten zugewiesen werden. Der SOLAIR 3100/5100 kann bis zu 3.000 Messungen speichern (Partikel- und Analogdaten).
Alle Daten können schnell und zuverlässig an einen PC übertragen (Ethernet / RS485 / USB) oder auf einen USB Flash Drive (Datenstick) kopiert werden. Ein eingebauter Drucker kann die Daten unmittelbar nach der Messung oder offline aus dem internen Speicher ausdrucken.
Der SOLAIR 3100/5100 kann auch als Kopf eines Manifold-Monitoring-Systems eingesetzt werden.

Produktdaten und Hinweise

  • kleinste Partikelgröße:

Solair 3100: >0,3 μm

Solair 5100: >0,5 μm

  • dynamischer Bereich bis 25 μm
  • 1.0 cf/min (28,3 l/min) Probevolumen
  • geeignet für ISO 21501-4-Kalibrierung
  • austauschbarer, wiederaufladbarer Li-Ionen-Akku
  • gleichzeitige Anzeige von bis zu acht Partikelgrößenkanälen
  • erfüllt die Anforderungen des JIS
  • geschlossenes Edelstahlgehäuse
  • Anschlussmöglichkeit für bis zu vier Analogsensoren
  • 14.5 cm Farbbildschirm (Touch Screen)
  • deutschsprachiges Menü
  • eingebauter Drucker
  • Datenspeicher für 3.000 Messungen
  • akustischer Alarm
  • Datenübertragung zum PC
  • Zoom der Bildschirm-Datenanzeige
  • 2 Jahre Garantie (optional: 5 Jahre)